Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 12 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

Also, mal ganz ehrlich… – manchmal is voll der Wurm drin und es is *vollkomisch*, wenn es um die Planung von Treffen und die anschließende erfolgreiche Durchführung derer geht… 😐

Zuerst:

a)
Zwei Mal habe ich bereits der S zu gemeinsamen Unternehmungen zu- und dann doch wieder abgesagt. *sorryagain*
Und nun hatten die S, der Jan und iche uns für das Wochenende 21.-23.07. eine schöne Tour nach Esslingen – der Ursprungsgegend der S – incl. eines schönen Metal-Abends unter freiem Himmel (oder? – wie heißt denn das Konzert eigentlich?…) verabredet. – Und nu sacht die S gestern Abend, dass ihr doofer Chef ihr nicht frei geben kann und sie das ganze WE ‚Schaffen‘ muß… – *echtdoof*
Update:
Als Alternativ-Programm wünsche ich mir, dass wir am 21. oder 22. Juli in’s Thalia gehen und uns in der ‚the classic LATE SHOW‘ „The Nomi Song“ anschauen! 🙂

b)
Das letzte Treffen mit der Frau M liegt schon fast ein Jahr zurück und wir bekommen es nicht gebacken uns mal wieder zu sehen, obwohl Potsdam und Berlin ja nun nicht auf zwei unterschiedlichen Kontinenten liegen… Mittels unseres Mailverkehrs hatten wir uns nun für das Ende der Woche verabredet. – Und nu schreibt sie, dass wir es auf Anfang nächste Woche verschieben müssen und ich habe nächste Woche so gar keine Zeit (auf jeden Fall nicht am Anfang)… – *echtdoof*
Update:
Auch wenn es arg unglaublich klingt, aber fünf Minuten nach dem Speichern dieses Beitrags, klingelt doch tatsächlich mein mobile und eine Einladung zum heutigen DeMo-Konzert in der Waldbühne schwirrt durch den Äther… *ohmannobinichbaff*

Und dann:
Mitten in der letzten Nacht (irgendwie hatte ich mich bis 5 Uhr fest[fern]gesehen) klingelte mein Festnetztelephon und die T-Net-Box war dran…
Und, ich war selbst voll überrascht, I (eine ehemalige Mitschülerin) hatte auf den AB gesprochen und mich um Rückruf zwecks der Planung eines erneuten Klassentreffens (das 15jährige – ???) gebeten. – Nun hoffe ich mal, dass dies Planung erfolgreicher ist! 🙂

Weitere (vllt.) interessante Beiträge:

Meinungsbild zu diesem Beitrag …
  • echt cool 
  • interessant 
  • hilfreich 
  • geht so 
  • laaangweilig