Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 13 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

The Disco Boys 🙂 Auch, wenn wir erst um 23:00 Uhr los fahren wollen und die Jungs (nach K’s & H’s Aussage) nicht vor 01:00 Uhr anfangen werden, so freue ich mich doch schon ganz gut drauf…

Da werden wir uns mal noch schön vorher im Pub einen “anbrennen” .oO(obwohl: ich vielleicht nich, da die Frau M dort zu mir/uns stoßen will 😉 ) und dann zu neunt oder zehnt mit den Öffentlichen nach Bln rammeln – wird bestimmt ganz spaßig!

Weitere (vllt.) interessante Beiträge:

Meinungsbild zu diesem Beitrag …
  • echt cool 
  • interessant 
  • hilfreich 
  • geht so 
  • laaangweilig 

Ein Gedanke zu „The Disco Boys im ‚Sage Club‘

  1. […] Gefreut hatte ich mich irgendwie schon. – Ersteinmal mit “den Jungs” (die Mädels waren auch ganz lieb… ) ne kleine Sause, dann die Disco Boys auch endlich mal live erleben, die Frau M wiedersehen, innen “coolen” Club in Berlin gehen… Der Abend endete dann für mich jedoch fast gleich am Anfang – nämlich an der Garderobe: Voll er Tussenalarm (dies ist ein voll zutreffendes und deshalb geniales Wort) schon beim Einlaß, der jedoch sehr zügig von der Bühne ging. Nach 10 Minuten dann also von nem Cowgirl gnädigst eingelassen, waren wir doch ganz froh, nicht auf der Gästeliste (wie einst eigentlich mit dem S vom H abgesprochen…) zu stehen – so hatten wir den “Roten Teppich” in NullKommaNix passiert. Nun, und da standen wir direkt (glaubten wir in dem Moment noch) vor der Garderobe und es war einfach nur sau-voll. Ich war so “schlau” und hab dem K meinen Rucksack in die Hand gedrückt und mich etwas abseits postiert, in der Hoffnung, so werden die Anderen viel schneller sein. *pustekuchen* Nach einer geschlagenen halben Stunde, zwei verzweifelten SiMSen (ich hatte Angst, sie wären wieder hinten raus… ) und einem von mir gestarteten, jedoch letztlich mißlungenen, viertelstündigen Versuch, nicht vom Barkeeper übersehen zu werden, tauchten dann Alle etwas verstört aber putzmunter wieder auf. […]

Kommentare sind geschlossen.