Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 15 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

…fragen nicht nur Kinder…

Unter dem Slogan:

Zur Beachtung: “wasundwie.de”, das letzte verbliebene Organ der aufgeklärten Agitation, versteht sich als abschließende sozialpolitische Maßnahme der DDR. Ist also kostenlos. Das Heft erscheint im Potsdamer Verlag Weltall-Erde-Mensch. Die Beiträge unterliegen dem Urheberrecht.

veröffentlicht das „K.O. Lektiv“ (bestehend aus H. Franz, Adolf Herodes, Ramires, Helene Deibel, Wenke Winke, Friedrich der Kleine sowie Pfeffi) regelmässig seine kleinen Spitzen gegen den Alltag unter wasundwie.de.
Unter den Themenbereichen „Gut und Schön“, „Wort zum Montag“, „Andererseits“, „Preußischblau“und „Sinn und Norm“ finden sich manch ’schlaue‘ Gedanken, die über die Lokal-anti-patriotie hinausgehen.

Wer also „Argumente“ und „Übersichten für den Ex-Agitator“ sucht, der ist bei wasundwie.de genau richtig!

sofar – sokai

Weitere (vllt.) interessante Beiträge:

Meinungsbild zu diesem Beitrag …
  • echt cool 
  • interessant 
  • hilfreich 
  • geht so 
  • laaangweilig