Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 13 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

Tja… Da hat das Mäusl wieder echt gut prophezeit:
Axel hat „voll auf die Fresse“ bekommen.

Jetzt steht nur noch Henry aus. Mäusl sagt voraus, dass er gerade so gewinnen wird (nach Punkten oder so…). – Wir werden sehen.

Für mich war der Axel-Kampf gerade wieder mal das beste Beispiel dafür, dass Boxen – wenn überhaupt ein Sport – ein hässlicher Sport ist.

Weitere (vllt.) interessante Beiträge:

Meinungsbild zu diesem Beitrag …
  • echt cool 
  • interessant 
  • hilfreich 
  • geht so 
  • laaangweilig 

2 Gedanken zu „Axel vs. Brian

  1. Boxen ist kein hässlicher Sport, durch Leute wie Schulz wird er aber in den Dreck gezogen.
    Schulz ist so ein elender, kamerageiler Dummschwätzer, der auf seine großen Worte keine Taten folgen lässt.
    Hoffentlich haben wir ihn, auch bekannt als Mr Fackelmann, jetzt eine Zeit lang aus den Medien raus. Obwohl… Die Medien, vor allem RTL, kann man eh vergessen. Kommerzialisierung pur.

Kommentare sind geschlossen.