Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 7 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

Unter http://bugs.kde.org/show_bug.cgi?id=145123#c150 befindet sich ein workaround, der (bei mir) unter Kubuntu Karmic und KDE 4.4 RC2 das FISH-Protokoll im Konqueror (fish://) wieder arbeiten lässt.

sudo nano -w /etc/X11/Xsession.options

Uncomment the line: „use-ssh-agent“ by putting a hash-sign (#) in front of it.
Save & Quit (Ctrl+O, Enter, Ctrl+X). After Reboot (or Restarting X-Server has
been sufficient for me it seems) all fish connections started working
immediately.