Article note: #dankeanke!

Jeden Monat nutze ich die Möglichkeit, schriftliche Fragen an die Bundesregierung zu stellen. Neben den weitaus bekannteren Kleinen Anfragen, mit denen die Fraktionen viele Informationen auf einmal erfragen können, sind diese eine gute Möglichkeit, gezielt Informationen über spezifische oder aktuelle Themenkomplexen zu beschaffen. Wie gut man mit einer Antwort am Ende wirklich arbeiten kann, bleibt jedoch häufig dem Zufall überlassen. Im Januar habe ich mich mal wieder der IT-Sicherheit des Bundes gewidmet – und landete damit (leider) einen Volltreffer....

Article note: #lovethat! "Docs for Democracy" = #nice

 Dokumentarfilme  werden in Deutschland zwar meist öffentlich finanziert, sind aber häufig unterfinanziert und unzugänglich.  Das wollen einige Dokumentarfilmer der AG Dok ändern. Sie schlagen eine eigenständige Finanzierung von Dokumentarfilmen aus Gebühren vor, unabhängig von den bisherigen Verfahren bei der öffentlich rechtlichen Sendern. Sie wollen neue Entscheidungsstrukturen für die Vergabe solcher Finanzierungen und der Präsentation der dann unter CC BY SA lizenzierten Filme auf einer eigen Plattform....