Article note: #wiebitte?!

In der Ukraine verschmelzen Neoliberalismus und Faschismus zu einer neuen Regierungsform. Das zeigt sich jetzt auch in der Politik gegenüber Frauen und Kindern. Galina Tretjakowa, Vorsitzende des ukrainischen Parlamentskomitees für Sozialpolitik, forderte jüngst die Sterilisierung von Frauen aus armen Familien, da Kinder aus diesen Familien von „schlechter Qualität“ seien und dem Staat nur auf der Tasche liegen würden. Die Politikerin war bis zu ihrer Wahl 2019 als Abgeordnete im ukrainischen Parlament Leiterin des von USAID finanzierten „Instituts für bürgerliche Freiheiten“....

Article note: #whooop! (solche Baustellen mag ich sehr)

Das Potsdamer Kulturzentrum Freiland wird wieder zur Baustelle. Nach der Brandschutzsanierung des Hauses 1 und dem Schallschutz für das Café im Haus 2 soll der Bau der lange erwarteten Bandproberäume starten. Die Vorbereitungen dafür haben schon begonnen.

...

Article note: #toitoitoi

Die linksalternative Stadtfraktion „Die Andere“ kündigte am Freitag die Rotation ihrer Stadtverordneten an: Wie jedes Jahr werden fast alle Stadtverordneten der Potsdamer Oppositionspartei ausgetauscht. Von den bisherigen Stadtverordneten, zu denen Anja Laabs, Julia Laabs, Lutz Boede, Jenny Pöller und Steffen Pfrogner gehören, wird lediglich Anja Heigl auch nach der Sommerpause ihren Posten behalten. Wer die Neuen sind, steht noch nicht fest, sie sollen Anfang August vorgestellt werden, so Julia Laabs.

Kurz vor der Sommerpause hatten sich die alten Stadtverordneten verabschiedet und eine positive Bilanz gezogen: Als großen Erfolg wertete Laabs das Bürgerbegehren für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Bergmann-Klinikum (EvB), dass von über 17 500 Menschen unterschrieben worden war....