Old but not busted … – Dieser Inhalt wurde vor mehr als 6 Jahren publiziert. Die Korrektheit und Verfügbarkeit von Links können leider nicht gewährleistet werden.

Wer (unter GNOME & Ubuntu Maverick) auch das Problem hat, dass beim Instant Messenger Pidgin (2.7.11) die Klänge – wenn sich Buddies an- oder abmelden etc. – so komisch knarzen/knacken, dem sei der Tipp empfohlen, die (Ausgabe-)Methode der Klänge von „Automatisch“ (die Default Einstellung) auf PulseAudio umzustellen.

Und so gehts:

  1. Pidgin → Werkzeuge → Einstellungen (oder [Strg + P])
  2. Reiter „Klänge“ auswählen
  3. bei der Option „Methode“ steht wahrscheinlich „Automatisch“ – hier ist jetzt „Kommando“ auszuwählen
  4. und nun (ganz oben) Folgendes bei „Klang-Abspielbefehl (%s für den Dateinamen)“ hinein schreiben: paplay %s
  5. auf „Schließen“ klicken *fertig*

Dank für die Lösung – dieser schon eine Weile recht nervigen Problematik – geht an burli und seinen Post im ubuntuusers.de-Forum!

Weitere (vllt.) interessante Beiträge:

Meinungsbild zu diesem Beitrag …
  • echt cool 
  • interessant 
  • hilfreich 
  • geht so 
  • laaangweilig